Username:

Password:

Fargot Password? / Help

Fels Macinj

Im Westen der Insel Goli otok, nur 25 von der Küste entfernt, mit Wasserfahrzeug erreichbar.

Lagebeschreibung

Der Steinfels ragt aus dem Wasser hervor, von allen Seiten um den Fels herum kann getaucht werden, auf einer Seite kann bis zur gewünschten Tiefe eingetaucht (Kamin in 26m Tiefe) und in Kreisen um den Fels herum nach oben aufgetaucht werden.

Besonderheit des Tauchplatzes

Kamin in 26 m Tiefe, öfters sind größere Fische zu sehen wie z.B. Seekatzen. Die Tier- und Pflanzenwelt sind sehr reich.

 

Punta Kalifronta (Kap Kalifront)

liegt ca. 500 m südwestlich vom Leuchtturm auf der Halbinsel Kalifront, mit Wasserfahrzeug erreichbar.

Lagebeschreibung

Dieser Riff liegt unter dem Wasser im offenen Meer. Die Plateauspitze liegt in 20 m Tiefe und fällt steil bis auf 50 m in Richtung Südwesten hinab. Tief- und Orientierungstauchen, Verankerung auf Rab, am Ankertau entlang hinabtauchen sowie Fortbewegung parallel zum Felsen in Richtung Süden - Nordwesten möglich.

Besonderheit des Tauchplatzes

Ausgesprochen reiche Tier- und Pflanzenwelt insbesondere an Gorgonien, Krebsen, Meeraalen und verschiedenen Edelfischarten.

 

Kap Kosača

das nordwestliche Kap der Insel Grgur, erreichbar nur mit Wasserfahrzeug, unmittelbare Küstennähe.

Lagebeschreibung

Die südöstliche Seite der Klippe hat eine steile Wand, wobei sie auf der anderen Seite nur leicht abfällt. Der Ausgangspunkt ist das Festland in Richtung Baska bis 57 m Tiefe. Tieftauchen möglich. Es wird um die Klippe bis zur Spitze mit Gorgonien (rot) getaucht. Der Rückweg geht parallel mit der Wand.

Besonderheit des Tauchplatzes

Tier- und Pflanzenwelt, sehr farbenreich, viele Grogonien.

 

Tzg-Rab

Share
css.php