Username:

Password:

Fargot Password? / Help

Abmbrustschutzenverein Rab

Die aus dem Jahre 1364 stammenden Ritterspiele wurden 1995 vom Armbrustschützenverein ins Leben gerufen. In Übereinstimmung mit den historischen Schriftstücken finden sie am 09. Mai, dem Siegestag, am 25. Juni, dem Tag der Staatsgründung, am 27. Juli, dem Tag des Hl. Christophorus und am 15. August, an Mariä Himmelfahrt statt. Die Schusswaffe der Armbrustschützen ist die mittelalterliche Armbrust, mit der die Einwohner im 11. Jh. die Stadt vor ihren Feinden verteidigt haben. Die Galeeren, die an der bekannten Schlacht bei Lepant teilgenommen haben, waren auch mit Armbrüsten bewaffnet.

 

Das Ziel des Vereins ist die Erneuerung des kulturhistorischen Erbes und Tourismusförderung auf der Insel und im Lande. Der Armbrustschützenverein Rab ist das Markenzeichen der Insel Rab, das nicht nur landesweit sondern auch europaweit bekannt ist, da der Verein mit seinen nationalen und internationalen Auftritten dem Tourismus des Landes und der Insel weitgehend beiträgt.

 

Tzg-Rab

Share
css.php